Faber-Castell Children of the world Set


Kinder zeichnen Vielfalt: 
BUNTSTIFTSET CHILDREN OF THE WORLD

Faber-Castell möchte jeden kleinen und grossen Künstler dabei unterstützen, seine kreativen Fähigkeiten zu entfalten und beim Zeichnen der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen. Um Kinder in ihrem Selbstverständnis und ihrer Identität zu stärken, ist es wichtig, dass sie sich und ihre individuelle Hautfarbe zeichnerisch naturgetreu wiedergeben können. Ein neues kreatives Tool soll ihnen dabei helfen: Das Children of the world-Buntstiftset richtet sich an Kinder in der wichtigen Phase des Heranwachsens und der Selbstfindung. Faber-Castell unterstützt damit Eltern und Lehrer bei ihrer pädagogischen Arbeit, Identität und Selbstachtung spielerisch zu lehren, die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu fördern und gleichzeitig auch ihre Kreativität.

Von Make-up-Experten entwickelt: 
BUNTSTIFTE IN SECHS HAUTTÖNEN

Jedes Children of the world-Buntstiftset enthält als Zugabe drei Doppelstifte mit sechs Hauttönen. Bei der Entwicklung hat sich Faber-Castell das Know-how der unternehmenseigenen Kosmetiksparte zunutze gemacht: Die Minen basieren auf echten Make-up-Tönen und verfügen über eine besonders weiche Textur. So lassen sich die Farben sehr leicht mischen, und kleine Künstler haben die Möglichkeit, die grosse Vielfalt nuancenreicher Hauttöne abbilden zu können. Damit die Kleinen bestens gerüstet sind für ihr kreatives Abenteuer, beinhaltet jedes Children of the world-Set neben den sechs Hautfarben auch klassische Dreikant- oder Colour Grip Buntstifte von Faber-Castell, wahlweise in Etuis mit zehn bis 24 Farben. Sie sorgen für sicheres und ermüdungsfreies Malen und Schreiben, denn ihre ergonomische Dreikantform entlastet die Kinderhand von Anfang an. Die Minen sind dank ihrer Spezialverleimung äusserst bruchfest und enthalten besonders leuchtende Pigmente – für noch mehr Brillanz auf dem Papier.

Freude stiften: 
KOOPERATION MIT DER RED PENCIL ORGANISATION

Mit jedem verkauften Children of the world-Set unterstützt Faber-Castell die Red Pencil Humanitarian Mission – eine gemeinnützige Organisation, die Kindern in Krisengebieten hilft, ihre traumatischen Erlebnisse mit Hilfe von Maltherapien zu verarbeiten. Die Red Pencil Organisation hat ihren Ursprung in Singapur. Dort wurde sie im Jahr 2004 ins Leben gerufen als Reaktion auf die Tsunami-Katastrophe im Indischen Ozean, die mehr als 230.000 Todesopfer gefordert hatte. In den letzten 20 Jahren ist die Organisation stetig gewachsen und hat Hilfsprojekte auf der ganzen Welt angestossen und möglich gemacht. Mehr unter: https://redpencil.org

Gelebte Unternehmenstradition: 
DIE FABER-CASTELL SOZIALCHARTA

Als Traditionsmarke und weltweit tätiges Familienunternehmen mit einer langjährigen Wertekultur sind Gleichheit und kulturelle Vielfalt für Faber-Castell selbstverständlich. Diese Werte werden auch in der Faber-Castell Gemeinschaft gelebt: Für alle internationalen Firmenstandorte gilt seit März 2000 die Faber-Castell Sozialcharta. Sie beinhaltet ein klares Verbot von Diskriminierung jeder Art sowie Gleichbehandlung, ungeachtet der Hautfarbe, des Geschlechts, der Religion, der Rasse, der Nationalität. Ein unabhängiger Ausschuss überwacht in regelmässigen Abständen die Umsetzung der Vereinbarung.

Children of the world Set à 10 Grip Buntstifte, 3 Bicolor Buntstifte mit 6 Hautfarben à CHF 16.00
Children of the world Set à 20 Grip Buntstifte, 3 Bicolor Buntstifte mit 6 Hautfarben à CHF 32.00

Ab sofort im Fachhandel und auserwählten Warenhäusern sowie online erhältlich.

Kommentare

Könnte dir auch gefallen