Valentinstag - Geschenktipp von Faber-Castell

Am 14. Februar feiern wieder alle Verliebten ihre Gefühle. Für die meisten Paare ist es ein grosser Schritt, das erste Mal die drei magischen Worte „Ich liebe Dich“ zueinander zu sagen. Aber es gibt noch viele andere Sätze, die wichtig für die Beziehung sind. Einer der schönsten Liebesbeweise ist der Satz: Ich will Dich so, wie Du bist. Er zeigt, dass es einem wirklich um den anderen geht und nicht um die eigenen Wunschbilder. Am Valentinstag werden die Botschaften auf rote Post-its geschrieben und dorthin platziert, wo der Partner sicher hinschaut: Badspiegel, Marmeladenglas, Smartphone, Handtasche.


Wenn es um unsere tiefen Gefühle geht, suchen wir oft die richtigen Worte. Das merken viele besonders dann, wenn sie versuchen, einen Liebesbrief zu schreiben. Es gibt professionelle Liebesbriefschreiber, die einem das abnehmen. Aber das muss oft gar nicht sein. Vielen Liebenden ist es wichtiger, dass Gesten von Herzen kommen. Auch schön und berührend ist, berühmte Menschen zu zitieren und dem anderen dabei fest in die Augen zu schauen. Ein Satz für alle, die schon länger zusammen sind: „Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt“ von Antoine de Saint-Exupéry.

• Pressemitteilung und Fotonachweis von Faber-Castell
• Produkt auf dem Bild: Füllfederhalter von Graf von Faber-Castell

Kommentare