So holst du dir den Frühling ins Haus

Februar 01, 2017


Habt ihr den Winter auch satt? Die eisige Kälte, diese Grautöne, den kalten Wind und die erdrückenden Wolken? Ich kann es kaum erwarten bis der Frühling kommt und da der Frühling noch nicht da ist, hole ich ihn mir mit sehr wenig Aufwand selbst ins Haus.

Ich habe hier einige Tipps wie ihr mit wenigen Produkten euer Zuhause in Frühlingsstimmung bringen könnt. Die Tipps sind sehr einfach so dass sie jeder umsetzten kann. Mit wenigen Produkten entstehen verschieden Kombinationsmöglichkeiten so dass man immer wieder neu dekorieren kann ohne jede Woche neue Produkte zu kaufen.

Was kommt euch in den Sinn wenn ihr an Home-Deko denkt? Bei mir ist es ganz klar Depot und ich bin mir sicher dass ich da nicht die Einzige bin. Alle Produkte die ich euch jetzt vorstelle sind von Depot und bringen den sehnsüchtig erwarteten Frühling in die eigenen vier Wände.


Auf meinem Esstisch wechselt die Deko sehr häufig. Ständig stehen dort andere Produkte in verschiedenen Kombinationen. Manchmal steht der Tisch einfach nur leer da und dann gibt es Tage an denen ich mit der Tischdekoration auch übertreiben kann.

Auch mit den neuen Deko-Produkten von Depot gibt es verschiedene Möglichkeiten meinem Esstisch ein Frühlingskick zu geben. Wie man unschwer an meinem Blognamen erkennen kann liebe ich Magnolien und deshalb dürfen sie in unserer Wohnung auch nicht fehlen. Es gibt aber eine Blume die vollkommen nach Frühling schreit und welche ist das? Na? Na? Ja, damit meine ich natürlich Tulpen. Schlicht, simple und wunderschön.


Meiner Meinung nach hat Depot die schönsten Kunstblumen. So habe ich mich auch für einige schöne Tulpen in einem wunderschönen Altrose entschieden. Ich habe die Tulpen mit einer schlichten Glasvase kombiniert und mit weissen Dekosteinen und einer weissen Schleife dekoriert. So sieht alles gleich viel hübscher und frischer aus.

Auf dem Esstisch sind den verschiedenen Dekorationsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. So kann man mehrere Produkte mit einem Tablett kombinieren oder auch nur kleine Dekostücke platzieren für alle die es lieber schlicht mögen.


Im Wohnzimmer darf der Frühling natürlich auch einziehen. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten und Kombinationen um schöne Akzente zu setzen. Einige Blumen und eine Kerze mache sehr oft viel mehr aus als man denkt. Je nach Geschmack kann man sich entscheiden zwischen intensiveren und schlichteren Farben. Welche Kombinationen mir am besten gefallen seht ihr auf den folgenden Bildern.


Die Deko-Kombination mit den Tulpen in der Glasvase mit Schleife und Deko-Steinen neben dem Kerzenständer in wunderschönem Silber gefällt mir am besten. Die Tulpen bringen das Frühling-Feeling und der Kerzenständer strahlt eine zeitlose Eleganz und lässt sich mit jedem Trend sehr einfach kombinieren. Auch eine weisse Kerze ist neutral und lässt immer und überall gut integrieren.


Die Kombination mit dem wunderschönen Windlicht in einem gedämpften Mintgrün erinnert mich an den Sommer, an Wärme und lange Gespräche bei einem leichten und leckeren Essen auf dem Balkon. Dieses Windlicht ist mir sofort ins Auge gesprungen und verkörpert für mich schöne Abende der warmen Jahreszeit.

Natürlich kann man dieses Windlicht auch als Vase für Kunstblume benutzen. Das finde ich auch eine sehr schöne Dekorationsvariante.


Die zwei Magnolienäste in den kleinen weissen Keramikvasen finde ich persönlich auch sehr hübsch. Diese Dekorationsvariante ist sehr schlicht und nicht aufdringlich. Eigentlich genau so wie ich es liebe aber ich habe für die Magnolien einen besseren Platz in unserer Wohnung gefunden. Dazu gleich mehr...

Übrigens habe ich ausser bei Depot nirgendwo bessere und schönere Kunst-Magnolien gesehen. Ich finde bei den Kunstblumen anderer Anbieter auch immer wieder Magnolien aber meistens in einer sehr mangelhaften Qualität.


Unsere Küchentheke ist für mich ein kleiner Dreh- und Wendepunkt in unserer Wohnung. Wenn ich am Morgen aufstehe schalte ich erst mal das Radio an um die wichtigsten News des Tages zu hören und natürlich will ich auch meinen Morgenkaffe mit guter Musik geniessen. Auf der Küchentheke steht meistens auch mein MacBook damit ich gleich am Morgen neuen Kommentare auf meinem Blog lesen und beantworten kann.

Mit dieser Deko lassen sich alle diese Dinge noch viel leichter machen. Ich schaue jetzt einfach nicht mehr raus ins nasse und kalte Grau sondern auf meine erfrischende und aufstellende Frühlingsdekoration. Ob Tulpen in der Glasvase, Tulpen und Kerzenständer, Tulpen kombiniert mit einer kleinen Vase und einer Magnolienblüte oder zwei Magnolienäste in weissen Vasen alles ist besser für mein Wohlbefinden als dieses Nass und Grau.


Im Bad mag ich kein Schnick Schnack. In unseren Bädern liegen eigentlich nie Produkte rum. Mir gefällt es viel besser wenn alles in den Badezimmerschränken verstaut ist und unsere Bäder nur mit dezenter Dekoration auskommen müssen. So sind unsere Bäder nicht nur sehr einfach sauber zu halten sondern wirken in der Kombination aus dem hellen Weiss und dem klaren Glas zeitlos modern. Und was passt da besser rein als die schönen Magnolienäste? Ich finde diese Dekorationsvariante ist mir für meinen Geschmack am besten gelungen. Weiss, schlicht und schön.


Hier zeige ich euch noch alle Produkte die ich verwendet habe. Ihr finden alle gezeigten Produkte in eurem nächsten Depot oder Online unter www.depot-online.com


DEKO
Windlicht, mintgrün
Glasvase, 30cm
Tablett Home, weiss
Vase Keramik, weiss (2x)
Kerzenständer, silber
Dekosteine, weiss
Kerzen-Duo, weiss
Satinband, weiss
Glasvase gerippt, grau


KUNSTBLUMEN
Tulpe, altrosa (6x)
Magnolienblüte, rosa (2x)
Magnolienzweig, rosa (2x)


Ich hoffe meine Deko-Ideen waren eine kleine Inspiration für euch und natürlich würde ich mich über ein Feedback sehr freuen.



Wie gefallen euch meine Kombinationen? 
Wie gefallen euch die Produkte die ich mir geholt habe? 
Habt ihr weiter Tipps wie man sich den Frühling ins Haus holt?


PR Sample - Die Produkte wurden mir kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schon gesehen?

46 Kommentare

  1. Liebe Dana,

    deine Bilder sehen aus wie in / aus (? :D) einem Magazin. Danke für die tollen Dekotipps! Ich mag die Produkte bzw. Dekoprodukte von Depot sehr gerne. Im Laden selbst kann man sich auch immer super inspirieren lassen. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch bei mir zu Hause schon um dekoriert und es mehr nach Frühling aussehen lassen. Ich bin großer Fan von Tulpen und habe mir schon die ersten frischen geholt. Sind einfach zu schön!

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee.
    Ich liebe den Frühling und es wird zeit, dass er endlich wieder da ist.
    Das kalte und nasse Wetter da draußen, ist ein stimmungskiller ^^.
    Deine Idee gefällt mir und kann sich sehen lassen.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt wo der Schnee endlich anfängt zu tauen, kann ich es auch kaum erwarten, dass der Frühling kommt :) Blumen helfen da immer, aber finde deine Tulpen kombiniert mit der graublauen Vase ganz besonders schön :) Da freut man sich gleich noch mehr auf die ersten Sonnenstrahlen :D
    Liebe Grüße, Kerstin von Altmühltaltipps

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich tolle Tipps, vor allem da ich jetzt langsam Frühling brauche. Dieses nasskalte Wetter ist einfach ekelig ;)
    Ich liebe es auch alles mit Blumen zu dekorieren <3
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch das der Frühling schon bald kommt :)

      Löschen
  6. Was für eine schöne Deko! Gefällt mir echt so richtig gut.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Deko, die Lust auf Frühling macht! Ich mag eigentlich keine Kunstblumen, aber die Magnolien sehen wirklich toll aus. Danke für den Tipp! Da werde ich mich mal bei Depot umschauen, wenn ich das nächste mal in der Stadt bin :-)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dana, ich bin sprachlos! Die Bilder sind sooo wunderschön und am liebsten würde ich mir gleich alles nachkaufen *_* Echt Hammer deine Fotos!

    lg <3
    natalie

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhh Dana das sieht alles so schön aus. Würd ich mir direkt auch so in die Wohnung stellen! .d
    Im Depot gibt's aber auch immer schöne Sachen, da könnt ich mich dumm und dämlich kaufen...

    Liebe Grüße Lisa von Ich finde die Sachen von Rituals immer soooo schön gestaltet. Habe schon ab und an mal Produkte getestet - auch eine Handcreme. Die sind auf jeden Fall sehr gut aber mich schreckt der hohe Preis immer etwas ab.

    Liebe Grüße Lisa von draufgeklatscht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lisa :) Ich könnte auch ständig bei Depot shoppen gehen :) Was die Handcreme von Rituals betrifft... Ja die Produkte sind etwas teurer aber wenn ich den Duft rieche, dann kann ich doch nicht ohne :) hihi

      Löschen
  10. Wow, mega hübsch dekoriert. Bei mir wird es definitiv auch wieder Zeit für mehr frische Blumen in der Wohnung :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spass beim dekorieren :)

      Löschen
  11. Liebe Dana

    Das hast Du so schön dekoriert! Tolle Inspiration!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  12. Die Deko sieht so schön aus, leider habe ich nicht ansatzweise eine so schön aufgeräumte Wohnung^^, weil sie einfach zu klein ist.

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  13. Bei mir stehen im Moment auch immer frische Tulpen und ein paar Hyazinthen. Die Blumen bei Depot sind aber auch immer richtig schön, da muss ich auch mal wieder schauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Depot finde ich auch immer was :)

      Löschen
  14. Ganz toller Beitrag ich liebe Deko und ja den Depot auch sehr , möchte jetzt am liebsten gleich alles kaufen gehen ,du hast tolle sachen ausgewählt 👍😀 lg

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht wirklich schön aus, und den Frühling kann ich kaum erwarten.

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne Fotos! Ich liebe die Sachen von Depot auch total. Leider funktioniert das mit dem dekorieren im Moment wegen den Kindern nicht so ganz wie gewünscht. Ich versuche zwar zu dekorieren, aber die Deko geht meist unter den ganzen Sachen der Kinder unter. Aber so in 15 oder 20 Jahren werde ich alles nachholen ;)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha.. das kann ich verstehen liebe Christine :)

      Löschen
  17. Toller Bericht und wunderschöne Fotos. Ich war gerade gestern im Depot, um meine Wohnung frühlingshaft zu dekorieren und für meinen Blogpost zu schreiben. Depot ist einfach der Hammer!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Dana
    Einfach traumhafte Bilder, wie aus einem Interior Magazin. Ich liebe die Kunstblumen von Depot auch total. Auch haben es mir die Vasen und sonstige Gefässe von Depot angetan.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Danke liebe Lena <3 Das ist super lieb

      Löschen
  19. super schöne Deko!
    Ich habe auch schon den Frühlings ins Haus geholt..aber meine Deko ist von Aktion :D
    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schöne deko Inspiration. Die Tulpen und allgemein helle pastell Töne passend doch immer perfekt in den Frühling :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich genau so liebe Ina <3

      Löschen
  21. Die Deko ist wirklich sehr hübsch, richtig Frühlingshaft.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  22. So eine schöne Deko! Das fühlt sich tatsächlich schon richtig nach Frühling an! Ich liebe Tulpen und Magnolien, aber draußen brauchen sie ja leider noch ein bisschen, bis sie sich blicken lassen! Ich will mir unbedingt bald ein paar Hyazinten ins Haus holen - aber echte! Die duften immer so gut!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine gute Idee liebe Jana <3 <3

      Löschen

Vielen Dank für dein Feedback ♡ Dana