Estee Lauder Villa

Juni 10, 2016

https://meinschminktisch.blogspot.ch/2016/06/estee-lauder-villa.html

Am Mittwoch ist für mich ein kleiner Blogger-Traum in Erfüllung gegangen. Ich war in der Estée Lauder Villa in Zürich eingeladen. Es war ein wunderschönes Beisammen sein mit dem Estée Lauder Team und vielen lieben Bloggern. Die Villa war jahrelang das Zuhause von Estée Lauder in der Schweiz. Obwohl das Unternehmen in ein grösseres und moderneres Gebäude in Zürich umgezogen ist, wird diese Villa immer noch die Estée Lauder Villa genannt.

Für mich persönlich ist die Marke Estée Lauder die Königsklasse in der grossen Kosmetikindustrie. Mit der Marke verbinde ich sehr viel Eleganz und Glamour. Jedes mal wenn ich mir ein Estée Lauder Produkt gegönnt habe, habe ich es erst tagelang nur angesehen weil ich das Produkt nicht anbrechen und „beschädigen“ wollte. Das ist kein Witz. Ich weiss das ist verrückt aber ich hab ja auch noch nie behauptet dass ich nicht ein bissen verrückt wäre. An Estée Lauder fasziniert mich immer wieder diese pure Eleganz die sich bei fast allen Produkten wiederspiegelt.





Was gibt es Neues bei Estée Lauder?
Eine der Estée Lauder Neuheiten ist die Double Wear Nude Cushion Stick Radiant Foundation. Dieses Foundation ist eine leichtere Version der weltbekannten und sehr beliebten Double Wear Foundation. Sie kommt in einem Stick mit einem Schwämmchen. Aber Estée Lauder hat sich zum Thema „Schwamm an der Foundation“ etwas einfallen lassen. Man kann bei dieser Foundation den Schwamm abnehmen und reinigen. Ja ihr merkt bestimmt schon, die Foundation steht auf meiner Wunschliste.



In der Villa standen auch vier Schminkstände. Ein Stand war für Lippenstifte, einer für Lidschatten, einer für Augenbrauen und einer für Foundation. Eine der netten Damen von Estée Lauder hat mir ein AMU superschnelles AMU geschminkt. Dazu kommt bald ein separater Blogpost mit den Tipps und eigenen Bildern.



Natürlich wurden auch dieses Jahr neue und auch alte Schätzchen



Advanced Night Repair Synchronized Recovery Complex II. Ihr Lieben, muss ich wirklich noch etwas über dieses Produkt schreiben? Gibt es wirklich noch jemanden der dieses Produkt nicht kenn? Nein. Nicht nur wir, sondern auch unsere Mütter und sogar unsere Grossmütter kennen das Advanced Night Repair Synchronized Recovery Complex. Meine Schwester nennt dieses Produkt: Die Lebensversicherung für die Haut.





Auch in der Villa vertreten war die Linie Re-Nutriv, die sich spezifisch für reifere Haut eignet. Ebenfalls dabei waren die Düfte und Bodylotion von AERIN. Auch diese Marke gehört zur Familie Lauder. Aerin Lauder ist die Enkelin von Estée Lauder und hat die Düfte selbst kreiert. Die letzte Marke die noch vertreten war ist ARAMIS. Diese Herren-Marke ist entstanden, weil der Mann von Estée Lauder sich zwar pflegen aber keine Damenprodukte benutzen wollte. Deshalb hat sie einige Produkte persönlich für ihren Mann kreiert. Estée Lauder war somit auch die Trendsetterin der Herren-Beauty-Welt.





Dieser wundervolle Abend voller Eleganz wird mir noch sehr lange in Erinnerung bleiben. Ich danke dem Estée Lauder Team für die Einladung. Ich hab diese Eleganz in vollen Zügen genossen. Die Goodie Bag von diesem Event seht ihr auf meinem nächsten Blogpost.

Schon gesehen?

0 Kommentare

Vielen Dank für dein Feedback ♡ Dana