Casting Crème Gloss

Mai 17, 2016

https://meinschminktisch.blogspot.ch/2016/05/casting-creme-gloss.html

Heute dreht sich alles um die Haare. Und um genauer zu sein, dreht sich heute alles um die Haarfarbe. Färbt ihr eure Haare? Ich ja. Schon seit Jahren färbe ich meine Haare regelmässig. Mal werden sie heller, mal dunkler, mal röter und manchmal weiss ich selbst nicht wie ich die Farben auf meinem Kopf definieren soll.

Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich so robustes Haar habe. Was meine Haarpracht alles schon mitmachen musste ist... ich will gar nicht mehr daran denken. Es gab schon einige "amüsante" Haarfarben auf meinem Kopf. Und an die Frisuren der Vergangenheit will ich mich erst recht nicht erinnern. Kennt ihr diese Momente, wenn ihr alte Fotos seht und euch fragt: Was in Gottes Namen hast du dir den DABEI gedacht? << Kurze Pause für alle die jetzt in Erinnerungen schweben.

Heute interessiert mich aber nicht die Vergangenheit sondern meine neue Haarfarbe. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt: ÜBERALL NUR L'ORÉAL.





Ich hab mich sehr gefreut, dass ich Teil der #ichsagjazufarbe Kampagne von L’Oréal sein darf. Mir wurden drei Haarfarben, Shampoo, Conditioner und Styling-Produkte zum Testen zugeschickt. Da ich meine Haare immer wieder auch mit Casting Crème Gloss Colorationen gefärbt habe, war das für mich natürlich keine neue Entdeckung. Neu war dieses mal die Farbnuance. Ich habe mich für die Farbe „600 Dunkles Blond“ entschieden. Diese Farbnuance hatte ich noch nie getestet

Die Anwendung ist sehr einfach. Natürlich beinhaltet jede Packung eine Gebrauchsanweisung auf der jeder Schritt ausführlich erklärt wird. Jedem der seine Haare noch nie selbst gefärbt hat, empfehle ich natürlich die Gebrauchsanweisung durchzulesen. Man kann zwar nicht viel falsch machen, aber sicher ist sicher. Es geht ja um eure Haare.

Und für alle Anderen, ihr wisst ja wie das funktioniert: Packung 1 in Packung 2, shake-it shake-it, Handschuhe anziehen und los geht’s.



Die Farbe auf meinem Haar ist etwas dunkler geworden als sie auf der Packung aussieht. Das macht aber nichts, denn das Resultat gefällt mir so sehr gut. Die Haare sehen jetzt aus wie ein dunkles Braun. Im Sonnenlicht reflektieren aber die helleren Pigmente das Licht und so wirken die Haare viel natürlicher und sehen nicht so „gefärbt“ aus.

An dieser Stelle will ich mich noch mal bei Coolbrandz bedanke. Sie haben die Kooperation mit L’Oréal Casting Crème Gloss möglich gemacht.

Bis bald und liebe Grüsse Dana :)

Schon gesehen?

0 Kommentare

Vielen Dank für dein Feedback ♡ Dana