Getönte Lippenpflege

April 14, 2015


Hallo :) 
Heute zeige ich euch meine Lippenpflegeprodukte, die eine leichte Farbe auf den Lippen hinterlassen. Ich benutze diese Produkte sehr gerne im Alltag, den man braucht keinen Spiegel. Ich habe in meiner Sammlung verschiedene Farben, Pigmentierungen und Preiskategorien. Los gehts...
Labello Lip Butter 
Ich glaube das ist das Lippenpflegeprodukt des Jahres 2014. Auch ich war dem Hype erlegen und habe mir die Labello Döschen gekauft. Dann hatte ich noch einmal von Nivea Schweiz alle Sorten zu testen zugeschickt bekommen. Sie pflegen gut, duften göttlich geben aber kaum Farbe ab. Bei Raspberry Rose und Blueberry Blush ist die Pflegebutter getönt aber ihr kriegt die Farbe nicht auf eure Lippen. 


Bebe Young Care "Goodbye Lipstick"
Bebe Young Care hat sich für diese Lippenpflegestifte mit einem Hauch Farbe einen gewagten Namen ausgewählt. Unter "Tschüss Lippenstift" verstehe ich ja doch etwas anderes. Sie pflegen zwar toll und duften auch gut aber die Farbabgabe ist weder bei der Farbe "nude" noch bei der Farbe "pink" kaum zu sehen. 


Maybelline BabyLips
Bei diesen Pflegestiften werden einige ja fast wahnsinnig. Da hat die Werbeabteilung von Maybelline einen guten Job gemacht. Eigentlich ist es nur etwas Plastik mit einer durchschnittlichen Pflege. Was aber bei den Farben "pink punch" und "cherry me" toll ist, ist die Pigmentierung. Für einen gewöhnlichen Lippenpflegestift, geben sie eine tolle Farbe ab. 


Yves Rocher 
Diese Lippenpflegestifte wurden mir von Yves Rocher zum testen zugeschickt. Sie pflegen nicht nur gut sondern duften auch sehr gut. Die Pigmentierung ist ähnlich wie bei Babylips. Sie geben eine schöne, leichte Farbe ab. Trotz meiner grossen Auswahl benutze ich diese zwei immer wieder gerne.


Catrice Beautyfying Lip Smoother 
Dieser Catrice Lip Balm ist eigentlich mehr dafür gedacht die Lippen zu glätten. Da das aber nicht funktioniert, ist er für mich ein gewöhnlicher, getönter Lippenpflegestift. Ich habe die Farbe "030 Cake Pop" und liebe sie. Es ist eine Art pflegender, getönter Lipgloss mit sehr feinem Glitzer. 


Astor Soft Sensation Lipcolor Butter
Catrice Pure Shine Colour Lip Balm
Von diesen pflegenden Lipbutters habe ich nur zwei Stück. Die anderen die ich habe sind matt und nicht pflegend. Leider ist auf beiden Verpackungen der Aufdruck kaum noch zu lesen. Mir gefallen beide sehr gut. Der Astor in der Farbe "011 Feeling Feine" ist meine Sommer Lipbutter und den Catrice in der Farbe "050 Cherry-ty" benutze ich mehr im Herbst und Winter. Beide pflegen meine Lippen sehr gut und geben einen Hauch von Farbe ab. Bei diesen getönten Lippenpflegestiften kann man aber die Farbe auch schichten und so werden die Lippen auch intensiver gefärbt. 


Kiko Kiss Balm 
Der Lippenpflegestift von Kiko ist einer meiner Favoriten. Die Farbe "106 Pineapple" ist ein wunderschöner Nude-Ton mit feinem, goldigem Glitzer. Er pflegt gut, riecht gut und sieht auf den Lippen super aus. Kiko hat eine grosse Farbauswahl dieser Lippepflegestifte. Diese "Kiss Balms" haben auch SPF 15. Eine absolute Empfehlung von mir. 

 
NYX Butter Gloss 
Auch ein sehr gehyptes Produkt sind die Butter Glosse von NYX. Gerade diese Farbe "Creme Brulee" lieben so viele. Ich gehöre da auch dazu. Wenn ich mich für einen Lipgloss entscheiden müsste, dann würde meine Wahl sehr auf diesen fallen. Riecht toll, spendet Feuchtigkeit und es gibt sie in sehr vielen Farben. 


Loreal Caresse
Auch ein Favorit ist der Lippenpflegestift von Loreal. Die Pigmentierung ist nur sehr, sehr dezent aber die Pflege und der Duft sind traumhaft. Dieses Schätzchen habe ich in Frankreich gekauft. Von diesem Lippenpflegestift gab es nur diese Farbnummer "702 Tickle Me Pink". 


Revlon Lip Butter 
Alle lieben die Revlon Lip Butters. Ich auch. Ich habe mich in die Farbe "047 Pink Lemonade" verliebt. Ich hatte sie vor zwei Wochen im Urlaub dabei und die Lip Butter hat mein Herz wieder erobert. Ich muss mir unbedingt noch andere Farben davon kaufen. Tolle Pflege und tolle Farbabgabe.


Dior Addict Lip Glow
Um das gleich klar zu stellen. Nein, kein Mensch braucht ein Lippenpflegestift von Dior. Ich hatte die Farbe "004 Coral" gekauft weil diese Stifte die natürliche Lippenfarbe intensivieren und natürlich auch die Lippen pflegen. Das können aber günstige Produkte aus der Drogerie auch. Dieser Lippenpflegestift kann auch nicht zaubern. Er pflegt die Lippen zwar sehr gut aber das kann meine Lip Butter von The Body Shop oder NUXE Reve de Miel genau so gut. Bereue ich den Kauf? Nein :)

Schon gesehen?

3 Kommentare

  1. Toller und interessanter Post!

    Meine Lieblinge sind die von Astor, Revlon und NYX!

    Wünsche Dir für morgen einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. KissBalm, Lipcolor Butters, Catrice Beautifying Lip Smoother & BabyLips <3


    Toller Post :)

    Lg Anita

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! :) Die Revlon Lip Butter liebe ich auch, da müssen noch dringend ein paar mehr Farben bei mir einziehen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback ♡ Dana