Aufgebraucht April 2015

April 28, 2015


Hallo :) Im April ist so einiges leer geworden. Ich schreibe euch kurze Reviews zu den aufgebrauchten Produkten. Natürlich waren nicht alle Produkte die jetzt folgen nur im April in Benutzung. Das heisst, einige der Produkte hatte ich schon mehrere Wochen in Benutzung. Jetzt wünsche ich ganz viel Spass mit diesem Beitrag.



Ich starte gleich mit dem einzigen dekorativen Kosmetikprodukt. Diesen P2 Cosmetics Secret Gloss Lippenstift in der Farbe 060 Secret Lover konnte ich aufbrauchen. Ich mag diese Lippenstiftreihe von P2 Cosmetics, doch leider wurden sie aus dem Sortiment genommen. Die Lippenstifte sind weich wie Butter. Das ist jetzt die zweite Farbe die ich aufgebraucht habe. Ich habe aber noch eine andere Farbe in Benutzung.



Kennt ihr diese Balea LE noch? Ich fand den Duft dieser Reinigungtücher sehr gut. Hab sie aber mehr für die Hände als fürs Abschminken benutzt. Von Rival de Loop habe ich meinen liebsten AMU-Entferner aufgebraucht. Dann noch einen AMU-Entferner von Yves Rocher in einer Probegrösse. Der Yves Rocher AMU-Entferner war leider nicht so gründlich. Nachkaufen werde ich weiterhin den ölhaltigen Augenmakeupentferner von Rival de Loop.



Zwei meiner Waschgels und ein Peeling sind auch leer geworden. Das Balea pH Hautneutral ist eine tolle Waschlotion, die ich immer dann benutze, wenn meine Haut gereizt ist und rumzickt. Das Garnier Hautklar Aktiv ist ein Peelinggel mit Kohle. Der Inhalt ist schwarz und sieht nach einem groben Peeling aus. Dem ist aber nicht so. Es ist ein gewöhnliches, durchschnittliches Peeling das ich nicht mehr nachkaufen werde. Das Lacura Waschgel ist vom Aldi und stand bei mir unter der Dusche. Das Waschgel ist sehr erfrischend trocknet die Haut aber leider etwas aus.



Bei der Gesichtspflege ist mir eine tolle Nachtcreme leer gegangen. Die Nivea Aqua Effect hat eine festere Konsistenz und spendet der Haut viel Feuchtigkeit. Eigentlich die beste Pflege für die Haut. Für mich auch die beste Anti-Age Creme. Denn wenn wir ehrlich sind, braucht gesunde Haut nichts anderes als Feuchtigkeit. Alle anderen Nährstoffe produziert sie selber. Das Cadea Vera Anti Pickel Cremegel vom Müller war für mich ein absoluter Flop. Dieses Gel ist so klebrig und das klebrige Gefühl hält leider sehr lang auf der Haut. Ich konnte es nicht mehr benutzen und hab es mir nur noch auf meine Beine geschmiert. Ein gutes Produkt war allerdings die Schaebens Urea Maske. Sie spendet wirklich viel Feuchtigkeit und wird bestimmt wieder mal nachgekauft. Ich habe auch eine Probegrösse vom Kiehl's Midnight Recovery Concentrate aufgebraucht. Diese Probegrösse mit 4 ml hat Ewig und drei Tage gehalten. Ich glaube die teure Originalgrösse würde Ewig und drei Jahre halten. Meiner Haut hat das Öl sehr gut getan. Ich muss mal schauen ob ich irgendwo wieder eine Probegrösse bekomme.



Auch diese Probegrössen habe ich getestet. Beim Genifique von Lancome konnte ich bei diesem Pröbchen keinen Unterschied sehen oder fühlen. Dafür beim Visionnaire von Lancome und beim Dream Skin von Dior. Ich muss noch schauen was die beiden in der Originalgrösse kosten, denn es war bei beiden wie ein Stück Himmel auf meiner Haut. Ich hatte noch nie so ein schönes Hautgefühl.



Bei der Zahnhygiene sind auch zwei Produkte leer geworden. Die Sensitive Mundspülung von Dontodent von DM ist meine liebste Mundspülung. Ich (mein Zahnfleisch) mag keine scharfen Mundspülungen. Auch meine Zahnpasta von Elmex ist sensitive. Ich sehe gerade, bei der Zahnhygiene bin ich ein Sensitivchen :)



Die Balea Küchenseife / Handseife liebe ich. Sie sind günstig, antibakteriell, neutralisieren Grüche und duften gut. Die wird immer wieder nachgekauft. Auch die Handcreme von Figs & Rouge mit Vanilla, Pistachio und Shea Butter war super. Da ich aber noch so viele Handcremes habe, wird sie noch nicht nachgekauft.



Für die Haare sind diese zwei Produkte leer geworden. Die Garnier Fructis Schaden Löscher Kur wurde in den Himme gehypt. Für mich war sie nicht besser als eine gute Spülung. Die wird nicht mehr nachgekauft. Auch das Herbal Essences Shampoo wird nicht mehr nachgekauft. Es war sowieso nur eine "old school" LE aber das Shampoo selbst fand ich nicht so toll. Leider wurden meine Haare sehr strohig und meine Kopfhaut immer trockener.



Ich hatte noch eine Balea Badekugel in meinem Backup-Schrank gefunden. Leute, diese Bagekugel ist genial. Sie riecht toll nack Kakao und sie beinhaltet ein Öl, dass die Haut so geschmeidig macht. Ein mini Treacle Moon ist auch leer geworden. Das Lovely Mint Story Duschgel ist ein Frischekick unter der Dusche.



Das Litamin Zitrone Buttermilch Duschgel kaufe ich immer wieder. Ich mag diesen Duft und werde es bestimmt wieder mal nachkaufen. Ein wahres Duscherlebnis war das Nivea Natural Oil. Wenn meine Haut richtig trocken war, hat mir dieses Duschgel sehr geholfen. Als Badezusatz fand ich es noch besser.



Endlich ist das Treacle Moon Coconut Duschgel leer geworden. Es war nicht schlecht aber ich muss ehrlich sein ich konnte es nicht mehr riechen und auch nicht mehr sehen. Das werde ich mir auch nicht mehr nachkaufen. Das Yves Rocher Duschgel war dagegen sehr gut. Es trocknete meine Haut nicht aus und duftet sehr, sehr gut.



Mein (zur Zeit) liebstes Deo ist leer geworden. Das Nivea Fresh Natural hat keine Aluminiumsalze und hält bei mir sehr gut. Das Balea Deo- Bodyspray Shining Berry habe ich als Raumduft benutzt. Aber der Duft geht nach einiger Zeit sowas von auf die Nerven. Ich kann das niemandem als Deo (Deo = man soll nicht stinken!!!) empfehlen und es wird auch nie wieder gekauft.



Leider auch keine Empfehlung ist das ebenfalls sehr gehypte Balea After Shave Pflege Gel. Wie das oben genannte Cadea Vera Gel ist auch diese Gel sehr klebrig und unangenehm auf der Haut. Da es die Haut nicht besser als eine Bodylotion beruhigt oder gepflegt hat, sehe ich auch keinen Grund mir dieses Produkt nochmal zu kaufen. Anders ist es bei der Bodybutter von Alverde. Wie fast alle Bodybutter von Alverde hat auch diese kleine und limitierte Probegrösse meine Haut toll gepflegt.



Diese zwei Parfums sind auch leer geworden. Das Bruno Banani Dangerous Woman war ein Geschenk. Leider war mir der Duft viel, viel zu süss aber.... es war ein Geschen. Ein sehr grosser Favorit ist aber das Green Tea / Thé Vert Parfum von Yves Rocher. Dieses gute Stück werde ich mir ganz bestimmt nachkaufen. Dieser Duft riecht nach Reinheit wie nach einer kühlen Dusche an einem heissen Sommertag. Er riecht frisch und sauber mit einer ganz leichten süssen Duftnote.



Ja... sowas geht ja auch immer wieder leer und wird auch immer wieder gekauft :)

Schon gesehen?

4 Kommentare

  1. Da warst du diesen Monat ja fleißig :) Einen Lippenstift aufzubrauchen ist sicherlich sehr sehr schwer.

    Liebste Grüße,
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Die P2 Lippenstifte mag ich auch gerne :) Die Balea Reinigungstücher sind auch nicht wirklich gut für das Gesicht geeignet wie ich finde :/ Danke für diesen tollen Beitrag und die Reviews dazu :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow ich habe noch kein einziges Produkt davon getestet :) sehr hilfreicher Post! Ich mag allgemein sehr die Balea Produkte wie Duschgel, Seife oder Deo.

    Liebe Grüße

    Lilly ♥

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber einiges Aufgebraucht! Wow!

    Muss ja auch mal sein! ;oD

    Interessanter Bericht!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback ♡ Dana